Trailerbild
Sie sind hier: HEIDEBRENNER » Produkte » Induktionsgeräte » Bratplatten & Teppan-Yakis

Induktion Bratplatten, Griddelplatte

...60% ENERGIEEINSPARUNG

Mit der Induktions Bratplatte, Griddelplatte  steht Ihnen eine völlig neuartige Technologie zur Verfügung. Die Wärmeentwicklung reagiert so flink - innerhalb 2-3 min 200 Grad auf der Oberplatte , dass beim Fleischauflegen nur eine geringe Abkühlung eintritt.

Resultat: einmalige Qualität des Bratgutes, kein Saftaustritt, viel geringerer Gewichtsverlust.

Auch andere Vorteile, wie schnelle Aufheizphase, weniger Energieverbrauch, gleichmäßige Wärmeverteilung und exakte Temperaturüberwachung kommen zum Einsatz. Zwei Basismodelle mit unterschiedlichen Leistungsstärken und Abmessungen stehen zur Verfügung.

Induktions Teppan Yaki 1400 mit Ablage

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Braten mit Temperaturregelung in Echtzeit

keine Strahlungshitze
punktgenauer Energieeinsatz

Dank einem noch nie da gewesenen Wirkungsgrad und einer Temperaturkonstanz auf der gesamten Bratfläche werden die Vorteile für den Anwender erheblich gesteigert. Die Brattemperatur wird vollflächig auf der Oberfläche der  Bratplatte gemessen. Diese reagiert sofort auf kleinste Temperaturveränderungen. Die Temperaturkonstanz wird während des gesamten Dauerbratvorganges gehalten. Das ist von unschlagbarer Bedeutung, wenn im Restaurant 300 Gäste auf ihr Steak warten.

Es wird einfach die gewünschte Temperatur für den Vorgang  eingestellt und den Rest macht das Gerät von selbst! Diese patentierte Technologie ermöglicht es, die Temperaturabweichung unter 0,5°C zu halten. Das stellt einen Quantensprung auf dem Gebiet der Brattechnik dar.

KEIN AUSTRITT VON EIWEISS UND WASSER AUS DEM BRATGUT MEHR!

Der Erfolg der neuen Technik mit der geringen Wärmeabstrahlung und punktgenauem Energieeinsatz  unterstützt die Wirtschaftlichkeit nachhaltig. Dadurch wird eine Energieersparnis von 50 bis 60% möglich, abgesehen vom neuen komfortablen und ergonomischen Arbeitsgefühl.

Steuerung ohne Kabel und Sensoren im Bratgut

Eine revolutionäre Induktionstechnologie ermöglicht erstmalig die kabellose Temperaturmessung während des Bratprozesses nahe am Gargut.
Mit der in Echtzeit (verzögerungsfreien) elektronisch geregelten Soll-Brattemperatur, wird das Bratgut exakt auf der eingegebenen Brattemperatur gehalten.